Es sind traumhafte Ausblicke, die sich den Fahrern bei den Oldtimer Touren der ADAC Deutschland Klassik eröffnen. Union Glashütte ist erneut Partner und hat ein auf 126 Exemplare limitiertes Sondermodell kreiert, das es dieser genussvollen Variante des Oldtimer-Wanderns gleichtut: Die Noramis Datum Limitierte Edition Deutschland Klassik 2019 bietet mit ihrem extrem gewölbten, beidseitig entspiegelten Saphirglas beste Sicht aufs Zifferblatt, das mit seiner feinen Rillenstruktur in Vinyloptik ein Genuss fürs Auge ist.

Ebenso wie viele der wunderschönen Oldtimer versprüht das Modell Noramis Datum elegantes Vintage-Flair. Dies wird durch das gewölbte Zifferblatt in einem eleganten Elfenbeinton unterstrichen, das erst bei genauerem Hinsehen ein besonderes Detail offenbart: eine fein geprägte, durchgängige Rillenstruktur, die an Vinylschallplatten erinnert und der Uhr eine ebenso edle wie nostalgische Anmutung verleiht. Für optimale Ablesbarkeit sorgen geprägte Ziffer-Indizes und spitz zulaufende Stunden- und Minutenzeiger, die mit Leuchtmasse versehen sind. Ein Datumsfenster bei 3 Uhr komplettiert die schlichte Gestaltung der Zeitanzeige.

Der formvollendete Retro-Stil setzt sich beim runden Edelstahlgehäuse fort, das sich mit einem Durchmesser von 40 Millimetern an zeitlosen Uhrenklassikern orientiert. Das Design verzichtet gänzlich auf eine Lünette, sodass der Zeitmesser besonders flach und reduziert erscheint. Ein braunes Kalbslederband mit Krokoprägung rundet die klassische Erscheinung perfekt ab.

Nur in einem Aspekt gibt sich die Noramis Datum Limitierte Edition Deutschland Klassik 2019 sehr modern: Hinter ihrem nostalgischen Look verbirgt sich das leistungsstarke mechanische Werk UNG- 07.01, das durch den Saphirglasboden beobachtet werden kann. Es beeindruckt mit einer Gangreserve von bis zu 60 Stunden und seinem äußerst stabilen Gang. Die Sonderedition ist auf 126 Exemplare limitiert und wird mit einem Schlüsselanhänger aus geflochtenem Leder geliefert. Sie ist für 1.980,00 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Teilnehmer der ADAC Deutschland Klassik können sich im Vorfeld über den Veranstalter eine bestimmte, eingravierte Limitierungsnummer reservieren.



Pressemappe herunterladen