• Belisar-Pilot-Grossdatum

Zeit im Visier: Das Modell Belisar Pilot Großdatum verbindet klassische Fliegeruhrenattribute mit einer typischen Glashütter Spezialität, dem Großdatum. Mit einem fadenkreuzähnlichen Stilelement und dem aufgeräumten Design bietet der markante Zeitmesser jedoch eine sehr moderne Optik im eleganten Military Look.


Die Zifferblattgestaltung des Belisar Pilot Großdatums ist an historische Fliegeruhren angelehnt, bei denen die Stunden- und Minutenskala oftmals voneinander getrennt waren. Durch die unterschiedliche Form der Indexe wird diese Abgrenzung noch deutlicher: Die innenliegende Skala für die Stunden hat punktförmige Markierungen, während die außen liegenden Minutenindexe eckig gestaltet sind.


Die Mitte des Zifferblatts ziert ein türkisblaues Koordinationskreuz, das mit seiner rechten Pfeilspitze auf das daneben liegende Großdatum weist. Die beiden voneinander unabhängigen Datumsscheiben sorgen für eine besonders gute Ablesbarkeit. Sämtliche Ziffern sind in einer weißen, sehr geradlinigen Schrift aufgebracht, die an den Flug- und Schiffsverkehr erinnert. Alle Ziffern und Indexe sind mit Leuchtmasse versehen, sodass Zeit und Datum bei Tag und Nacht stets gut ablesbar sind.


Das 45 Millimeter messende Edelstahlgehäuse ist allein durch seine Dimension ein Garant für gute Sichtbarkeit. Es besitzt die typischen aufgeschraubten Flanken der Belisar Kollektion und eine griffige, leicht zu bedienende Krone. Der edle Military Look wird durch ein robustes braunes Lederband mit sportlichen Nieten und hellen Kontrastnähten stilecht abgerundet.


Für die präzise Zeitmessung sorgt das mechanische Werk U 2896, das durch den geschraubten Saphirglasboden beobachtet werden kann. Das Modell Belisar Pilot Großdatum ist für 2.250 Euro im Handel erhältlich.

 



Pressemappe herunterladen