Das Gaisbergrennen, die traditionelle Oldtimerrallye in und um Salzburg, findet in diesem Jahr vom 30. Mai bis 1. Juni statt und feiert zugleich sein 90-jähriges Jubiläum. Die deutsche Uhrenmarke Union Glashütte ist stolzer Partner und nimmt diese Feierlichkeit zum Anlass, einen Zeitmesser in einer limitierten Auflage von nur 30 Stück weltweit zu lancieren. Erhältlich ist die Sonderedition des Noramis Chronographen ab Ende Mai ausschließlich bei KRUZIK Uhren & Juwelen in Salzburg.


Sportliche Eleganz im Retro-Stil: Union Glashütte beweist mit dem Noramis Chronographen „90 Jahre Gaisbergrennen“ in stark limitierter Auflage, wie das geht. Die Stoppfunktion verbindet die stilvolle Schlichtheit dieser Uhrenlinie mit einer sportlichen Note. Sorgfältig gesetzte Details und eine hochwertige Verarbeitung innen wie außen unterstreichen den klassischen Look dieser Uhr. Passend zum Logo der Oldtimerveranstaltung ist das weiße Zifferblatt mit Chronographen-Totalisatoren und Tachymeterskala in dem grünen Farbton gestaltet, der an das legendäre British Racing Green erinnert. Die Spezialgravur „90 Jahre Gaisbergrennen“ am Gehäuseboden zeugt von der Verbundenheit zu diesem Motorsportereignis.


Trotz des Designs mit nostalgischem Flair hat der Zeitmesser auch hochmoderne Komponenten zu bieten. So verfügt das Automatikwerk über eine ansprechende Gangreserve von bis zu 60 Stunden und das Milanaise Armband liegt angenehm am Handgelenk an. Besonders edel präsentiert sich die Sonderedition in einer exklusiven Edelholzverpackung mit einem zusätzlichen Band und eignet sich damit auch ideal als Geschenk für Oldtimer-Fans.



© Union Glashütte