Häufige Fragen

1. Warum ist regelmäßiger Service so wichtig für meine UNION GLASHÜTTE Uhr?

Eine Uhr arbeitet dauernd. Wie bei jedem Präzisionsinstrument ist es wichtig, Ihre UNION GLASHÜTTE Uhr regelmäßig zu kontrollieren und gegebenenfalls zu revidieren, um die Ganggenauigkeit und Lebensdauer Ihrer Uhr zu erhalten.

2. Wohin kann ich meine UNION GLASHÜTTE Uhr bringen um einen Service oder eine Reparatur ausführen zu lassen?

Bringen Sie Ihre UNION GLAHÜTTE Uhr zu einem autorisierten UNION GLASHÜTTE Händler. Er wird sicherstellen, dass Ihre Uhr in einem autorisierten Service Center durch ausgebildete Uhrmacher kompetent gewartet oder instand gestellt wird.

3. Welche Service-Intervalle gelten für meine UNION GLASHÜTTE Uhr?

Die Service-Intervalle können sehr unterschiedlich sein. Sie sind abhängig von den individuellen Gewohnheiten, der Sorgfalt im Umgang, aber auch den klimatischen Verhältnissen. Als Faustregel kann gesagt werden, dass eine Uhr – abhängig von der Verwendung - alle 4-5 Jahre zum Service gebracht werden sollte.

4. Braucht meine mechanische UNION GLASHÜTTE Uhr auch einen Service, wenn sie nicht dauernd getragen wird?

Auch wenn ihre UNION GLASHÜTTE Uhr nicht dauernd getragen wird, können die verwendeten Öle und Fette sich verflüchtigen oder verharzen. Die Ganggenauigkeit der Uhr kann in diesem Fall schlechter werden. Deshalb empfehlen wir, sie regelmäßig alle 4-5 Jahre zum Service zu geben, auch wenn Sie nicht dauernd getragen wird.

5. Wie soll ich meine UNION GLASHÜTTE Uhr pflegen und reinigen?

Befreien Sie Ihre UNION GLASHÜTTE Uhr mit einem weichen Tuch von Fingerabdrücken und anderen Verschmutzungen. Die Uhr und das Edelstahlband können gelegentlich mit warmem Seifenwasser und einer weichen Bürste gewaschen werden. Lederbänder sollten nicht mit Wasser und Seife in Kontakt kommen, weil dadurch ihre Lebensdauer verkürzt wird.

6. Wie lange hält ein Lederarmband?

Je nach Gewohnheiten des Benutzers sollte ein Lederarmband alle 1-2 Jahre ausgewechselt werden. Generell sollten Uhren mit Lederband nicht zum Duschen oder Schwimmen getragen werden, weil sich dadurch die Lebensdauer eines Lederbandes stark reduziert. Weil Lederbänder aus natürlichen Materialien bestehen, können Feuchtigkeit und Verschmutzungen durch das Material aufgenommen werden. Die Lebensdauer ist deshalb stark von der Benutzung abhängig.

7. Kann ich eine Uhr aus rostfreiem Edelstahl tragen, wenn ich allergisch auf Nickel reagiere?

Die Materialien, welche wir für Ihre UNION GLASHÜTTE Uhr verwenden, werden nach strengen Gesichtspunkten ausgewählt und getestet und unterschreiten die gesetzlich festgelegten Grenzwerte für Nickellässigkeit. Dennoch können wir nicht definitiv ausschließen, dass ein kleiner Prozentsatz von Nickel-sensibilisierten Personen selbst auf unseren hochwertigen Edelstahl reagieren kann. Wir können jedoch mit Sicherheit ausschließen, dass eine bleibende Nickel-Sensibilisierung entsteht. Für weitere Informationen über die Nickellässigkeit dürfen wir Sie bitten, sich direkt mit unserem Kundendienst in Verbindung zu setzen.

8. Wie hoch ist die Ganggenauigkeit meiner mechanischen UNION GLASHÜTTE Uhr?

Mechanische Uhren ohne Chronometerzertifikat werden durch unsere Uhrmacher auf eine Ganggenauigkeit zwischen 0/+12 Sekunden pro Tag einreguliert. Die Ganggenauigkeit ist sehr stark abhängig von den individuellen Gewohnheiten des Trägers und kann deshalb variieren. Wenden Sie sich an Ihre Servicestelle, um die Uhr entsprechend regulieren zu lassen.

9. Wie hoch ist die Gangreserve meiner mechanischen UNION GLASHÜTTE Uhr und wie funktioniert der automatische Aufzug?

Die Armbewegungen des Trägers versetzen den Rotor in Bewegung, welche dadurch die Uhrenfeder aufzieht.
Eine voll aufgezogene Feder hält das Uhrwerk, je nach Modell, für ungefähr 42-46 h in Gang.
Da der automatische Aufzug direkt von der Aktivität des Trägers abhängig ist, reichen normalerweise 10-12 h Tragezeit pro Tag aus, um die Uhr für 20 h Gangreserve aufzuziehen. Somit ist sichergestellt, dass die Uhr über Nacht nicht stehen bleibt.
Falls die Uhr mehrere Tage nicht getragen wurde und deshalb stehen geblieben ist, kann sie mit ein paar Umdrehungen der Krone im Uhrzeigersinn wieder in Gang gesetzt werden.

10. Bis zu welcher Tiefe sind UNION GLASHÜTTE Uhren wasserdicht?

Alle UNION GLASHÜTTE Herrenuhren sind wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (entspricht dem Eintauchen der Uhr in 100 Meter Tiefe). Die Damenuhren sind wasserdicht bis zu einem Druck von 5 bar (50m). Alle Uhren aus Gold sind bis zu einem Druck von 3 bar (30 m) wasserdicht. Alle Uhren sind gemäß den einschlägigen ISO-Normen getestet.
Die Wasserdichtigkeit kann nicht auf unbestimmte Zeit garantiert werden. Sie kann durch Alterung der Dichtungen oder durch Schläge gegen Krone oder Drücker beeinträchtigt werden. Wir empfehlen Ihnen daher, die Uhr einmal pro Jahr von einem anerkannten UNION GLASHÜTTE Service-Beauftragten, auf ihre Wasserdichtigkeit prüfen zu lassen und wenn nötig mangelhafte Teile zu ersetzen. Öffnen Sie unter keinen Umständen die Uhr selbst.

11. Warum werden keine Ersatzteile direkt an Kunden geliefert?

Aus technischen und qualitativen Gründen liefern wir keine einzelnen Ersatzteile direkt an unsere Kunden. Die Kundenservice Zentren stehen allen Kunden zur Verfügung und bieten professionellen Service, der gemäß unserer hohen Qualitätsstandards durchgeführt wird.

12. Was bedeutet das SA hinter UNION GLASHÜTTE/SA.?

Das SA. steht für Sachsen. In Deutschland gibt es 32 Ortschaften namens Glashütte. Mit der Bezeichnung SA. hinter Glashütte wird somit klargestellt, welches Glashütte gemeint ist.

13. Wo kann ich einen UNION GLASHÜTTE Katalog erhalten?

Jede offizielle UNION GLASHÜTTE Vertretung wird Ihnen gerne einen Katalog aushändigen, wenn Sie in einer Verkaufsstelle danach fragen. Ansonsten können Sie ihn auch per Email auf unserer Homepage unter der Rubrik Kontakt bestellen.

14. Wo kann ich eine Gebrauchsanleitung erhalten?

Sie können die Gebrauchsanleitung Ihrer UNION GLASHÜTTE Uhr auf unserer Homepage unter der Rubrik Kundendienst oder auch direkt bei der Uhrenkollektion herunterladen.